Über uns

fabmaker® ist ein junges Unternehmen aus Braunschweig, das sich auf die Digitale Bildung mit 3D-Druck spezialisiert hat. Hierzu wurde ein pädagogisches Konzept und ein 3D-Drucker („Bildungsdrucker“) zur Integration in den Bildungsalltag entwickelt. Verschiedene Projekte und Lerneinheiten sollen mit Hilfe des 3D-Drucks und unterstützenden Lern- und Arbeitsmaterialien zu einem zeitgemäßen Unterricht führen, der auf das Berufsleben vorbereitet und viel Spaß bereitet.

Entwicklungsleitlinien – Unsere Ansprüche
Lehr-Lernumgebungen müssen hohe Ansprüche erfüllen, um Lehr-Lernprozesse zu unterstützen und Kompetenzentwicklung zu ermöglichen.

Die Entwicklung unserer Produkte erfolgt daher:

  • in Anbindung an Erkenntnisse zur Kompetenzentwicklung in Lehr-Lernprozessen.
  • in Anbindung an allgemeindidaktische Erkenntnisse zum Lehren und Lernen sowie zu didaktischen Medien.
  • unter Berücksichtigung bildungspolitischer Entwicklungen.
  • unter Einbezug von Lehrenden.
  • zur Unterstützung von Lernenden und Lehrenden.

fabmaker® verfolgt das Ziel, den Einsatz von 3D-Druckern fest im (Aus-) Bildungswesen zu integrieren. Neben dem Bildungsdrucker entwickelt das Unternehmen die passenden Lehr-Lernkonzepte zum innovativen Einsatz von generativen Fertigungsmaschinen in der Lehre.

Seine Akteure besitzen:

  • Expertise in der zielgruppenspezifischen Entwicklung von 3D-Druckern in Lehr-Lernumgebungen.
  • didaktische Expertise in Konzeptionierung von Lehr-Lernszenarien.

Eine besonders hohe Qualität unserer Produkte wird gewährleistet durch:

  • wissenschaftliche Begleitung und Beratung zur Entwicklung und zum Einsatz didaktischer Medien.
  • Mitarbeit und Einbeziehung von Lehrkräften bei der Entwicklung und Evaluation.

 


Kooperationspartner:

wg_fm
Widmaier_Logo_4c_15cm

 

 

Empfohlen von:

TUBS_4C

 

 

logo_emg