KIM-Netzwerk bei uns zu Gast – fabmaker informiert über die neue Zusatzqualifikation „Additive Fertigungsverfahren“

Am 29.08.18 durfte fabmaker das KIM-Netzwerk (Kooperationsinitiative Maschinenbau e.V.) mit 20 Ausbildenden aus der Region und einigen Vertretern der Heinrich-Büssing-Schule begrüßen. Bei Kaffee und Keksen drehte sich alles um die Teilnovellierung der industriellen Metall- und Elektroberufe und des Mechatronikers und die damit entstandenen Möglichkeiten, Zusatzqualifikationen zu erwerben. […]

Veröffentlicht in News

Gründergeist und Technik-Neugier geweckt: Schülerfirma 3D4U arbeitet mit Bildungsdrucker

Am Gymnasium Schloss Wolfenbüttel wurde der Gründergeist in kleinem Rahmen geweckt. In den vergangenen Wochen wurde dort die Schülerfirma 3D4U gegründet. Die kleine Schülerfirma ermöglicht es nicht nur Schülerinnen und Schülern, sondern auch Eltern, Freunden und Bekannten, durch die angebotene Dienstleistung 3D-gedruckte Objekte zu erhalten.

[…]

Fachoberschülerin begeistert im Praktikum das fabmaker-Team mit ihren Kreationen

Cindy Meyer absolviert seit kurzem bei uns ein Praktikum im Bereich  Gestaltung. Für ein Jahr wird die Fachoberschülerin fabmaker begleiten und nebenbei zu der Johannes-Selenka-Schule in Braunschweig gehen, um ihr Fachabitur zu absolvieren. Bereits in den ersten Wochen bei fabmaker konnte die 18-Jährige das gesamte Team mit ihren 3D-Modellen und ihrer Kreativität begeistern.

[…]

Unser Business Angel bei fabmaker: Peter Pini als Motivator und Investor

Peter Pini ist für fabmaker nicht nur der Business Angel und Investor, sondern dient mit seinem Engagement und seinen fachlichen Kompetenzen vor allem als Motivator für das gesamte Team. Im Interview mit dem Ingenieur und Erfinder haben wir einmal genauer nachgefragt, wie die Partnerschaft mit fabmaker entstand und welche persönlichen Motivationen er in das junge Unternehmen mitbrachte.

[…]

Aus- und Weiterbildung mit fabmaker – Industrie und Ausbildungsbetriebe rüsten sich für die Industrie 4.0

Die Arbeitswelt befindet sich durch die Digitalisierung und neue industrielle Entwicklungen im Wandel, sodass von einer vierten industriellen Revolution gesprochen wird. Durch diese Entwicklung entstehen neue Anforderungen an die Qualifikationen von Fachkräften, die speziell eine Bildungsoffensive für Auszubildende und Fachkräfte von morgen notwendig machen.

[…]

FeMINT-Projekt: Mit 3D-Druck Schülerinnen für Technik begeistern

Unser FeMINT-Projekt ist speziell für Schülerinnen, um für die MINT-Felder und innovativen Technologien zu begeistern. Hinter MINT verbergen sich die Fächer Mathematik, Naturwissenschaften, Technik und Informatik. Gerade der Frauenanteil liegt in diesen Feldern, sei es nun im Studium, in der Ausbildung oder im Berufsfeld noch deutlich unter dem Männeranteil.

[…]

IdeenExpo 2017 – fabmaker begeistert gemeinsam mit Volkswagen und KIDScraft für Technik

In Hannover ging es vom 10. bis 18. Juli 2017 wieder um innovative Ideen und den digitalen Wandel im Berufsleben. Auf der IdeenExpo 2017 stand dieses Jahr das Motto „Mach doch einfach“ im Vordergrund und lud insbesondere Kinder und Jugendliche dazu ein, Wissenschaft und Technik live zu erleben und so für technische und wissenschaftliche Berufswelten zu begeistern.

[…]

Frau Prof. Dr. Gabriele Graube über das „ungeliebte Kind“ im deutschen Bildungssystem

Frau Prof. Dr. Gabriele Graube ist Mitglied des wissenschaftlichen Beirats bei fabmaker. Als Professorin des Instituts für Erziehungswissenschaften der Technischen Universität Braunschweig steht sie fabmaker bei der Erarbeitung und Weiterentwicklung des Bildungskonzepts fabucation zur Seite, denn Technikbildung ist eine Herzensangelegenheit für sie.

[…]

E-Learning mit der Online-Welt fabucation

In virtuellen Räumen die Möglichkeiten der additiven Fertigung und des Bildungsdruckers kennenlernen!

Integriert im Lehr-Lernkonzept fabucation bietet fabmaker Zugang zur gleichnamigen Online-Welt, bei der der Umgang mit dem Bildungsdrucker und die Möglichkeiten des 3D-Drucks in kleinen und großen Lerneinheiten und im Austausch mit anderen Lehrkräften der fabmaker-Familie erlernt wird.

[…]

Ostergrüße aus dem 3D-Drucker

Bald steht Ostern vor der Tür. Statt den traditionellen Ostereiern, bietet ein 3D-Drucker ganz neue Möglichkeiten für die Gestaltung. Wie wäre es denn mit ein paar selbstgestalteten Eier-Accessoires wie z.B. lustige Hüte, Gesichter, Bärte, Frisuren, Beine und Arme? Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

[…]

Wirtschaftsjunioren stellen sich der Digitalisierung

Unter dem Motto „Digitale Zukunft – Innovation in der Region“ erkunden die Wirtschaftsjunioren Braunschweig in diesem Jahr ansässige Unternehmen in der Region, die sich mit der Zukunft der digitalen Gesellschaft befassen. In diesem Rahmen besuchten sie am vergangenen Donnerstag auch fabmaker und interessierten sich für die digitale Bildung mit 3D-Druck.

[…]

Hochschulgruppe des Verbands Deutscher Ingenieure (VDI) zu Gast bei fabmaker

Das Arbeiten bei fabmaker, das Gründersein und der 3D-Druck weckten das Interesse von Studierenden, die am Mittwoch, den 05. April 2017, zu Gast bei fabmaker waren. Organisiert wurde die Exkursion, die für alle Studierenden aus Braunschweig angeboten wurde, von der Hochschulgruppe VDI Studenten und Jungingenieure Braunschweig.

[…]

Digitale Bildung mit 3D-Druck – Schlüsselkompetenzen

Lernende sollen umfassende Handlungsfähigkeit erwerben. Schule muss also nicht nur Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln, sondern auch die Fähigkeit und Bereitschaft zu fachlich fundiertem und verantwortlichem Handeln. Das fordert der Deutsche Qualifikationsrahmen (DQR).

[…]

didacta 2017 – Abschlussbericht

Die Bildungsmesse didacta 2017 fand Ende Februar zum neunten Mal auf dem Gelände der Messe Stuttgart statt. Auf der größten Fachmesse im Bereich der Bildung waren rund 900 Ausstellern mit umfangreichen Fortbildungsprogramme für Lehrkräfte, Erzieher, Ausbilder und Personalentwickler aus aller Welt vertreten. Wir von fabmaker waren selbstverständlich auch vertreten und stellten unseren Lehr-Lernkonzept sowie unserem Bildungsdrucker den rund 85.000 Besuchern vor.

[…]

fabmaker Expertenforum Braunschweig “Zukunftsvision 3D-Druck”

Am 29. März 2016 findet zum zweiten Mal das fabmaker Expertenforum „Zukunftsvision 3D-Druck“ im Kongresssaal der IHK Braunschweig statt.

Institute stellen ihre Forschungsprojekte vor, präsentieren den aktuellen Stand der Technik und wagen eine Prognose für die Zukunft.

[…]

fabmaker GmbH
Right Menu Icon

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen