20. Juni 2018

Handreichung für die Antragsstellung

Zusammenfassung der Merkmale des fabmaker Bildungskonzepts

Das Lehr-/Lernkonzept für Digitale Bildung soll Schüler und Schülerinnen mit dem 3D-Druck, als Methode der additiven Fertigung, auf die Berufswelt von morgen vorbereiten. Unter Berücksichtigung allgemeindidaktischer Erkenntnisse über Lehr-Lern-Prozesse und Forschungsergebnisse zur Kompetenzentwicklung wurde ein Bildungskonzept entwickelt, das auf curricularen Vorgaben beruht. Unser Bildungskonzept umfasst ein Lehr-/Lernkonzept, verschiedene Fortbildungen und unseren eigens für den (Aus-)Bildungsbereich entwickelten Bildungsdrucker mit Sicherheitskonzept.

Handreichung für die Antragsstellung bei Ihrem Schulträger

Wollen auch Sie unser Bildungskonzept mit dem Bildungsdrucker beantragen?
Lassen Sie sich durch unsere Handreichung anregen und erfahren Sie auf einen Blick, welche Merkmale unser Bildungskonzept aufweist und welchen Mehrwert es Ihnen bietet.

download

Haben Sie weiteren Fragen oder benötigen Sie ein individualisiertes Angebot?
Dann kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per Mail.

fabmaker GmbH
Right Menu Icon

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen