19. April 2018

Individuelle Medienkonzepte für Ihre Bildungseinrichtung

Medien der verschiedensten Art waren und sind schon immer fester und integraler Bestandteil von Bildungseinrichtungen und Unterricht. Im Rahmen der Digitalisierung und des digitalen Wandels entstehen immer wieder neue Medienformen und andere verlieren langsam ihre Bedeutung.

Wir von fabmaker sind Experten darin, welche Herausforderungen mit der Digitalisierung auf die unterschiedlichen Bildungseinrichtungen zukommen. Wie digitale Medien wie PCs, Laptops, Tablets, Whiteboards und eben auch der 3D-Drucker vielseitig und Lernerfolg fördernd eingesetzt werden können, ist eine zentrale Frage für die Bildung und Unterrichtsplanung. Zukünftig werden auch Medien wie Augmented Reality und der 3D-Scan fester Bestandteil in der Bildung werden.

Unsere Pädagogen und die Experten von der TU Braunschweig helfen Ihnen bei der Bewältigung dieser Herausforderungen.


 

Warum ein Medienkonzept?

Im Rahmen des Unterrichts kann der Erwerb von Medienkompetenz für die Schülerinnen und Schüler in einem sicheren und geregelten Rahmen stattfinden und sie somit bestens nicht nur auf die Herausforderungen im Umgang mit Medien, sondern vor allem auch auf den Start ins Berufsleben vorbereiten. Außerdem wird für Lehrer und Lehrerinnen ein vielseitigerer Unterricht möglich, wenn sie ihre Schülerinnen und Schüler bedenkenlos mit unterschiedlichsten Medien arbeiten lassen können.

Bildungseinrichtungen sind daher im Rahmen der Schulprogrammarbeit dazu aufgefordert, Medienkonzepte zu erstellen, und so die schulische Medienarbeit zu regeln.

Elemente eines umfassenden Medienkonzepts

Welche medialen Geräte sind bereits vorhanden?
Wie ist der technische Stand dieser Geräte?
Aufbauend auf die Bestandsanalyse wird u.a. folgendes gemeinsam erarbeitet:
Welche Software soll verwendet werden?

Welche technischen Geräte sollten Bestandteil der Ausstattung sein?
Welche Internetanbindung wird für die Geräte benötigt?
Welche Qualifizierungen benötigen Lehrer und Lehrerinnen zur Erfolg bringenden Integration von Medien in ihren jeweiligen Fachunterricht?
Welche Medien sollen überhaupt zur Entwicklung der Medienkompetenz genutzt werden?
In welchen Klassen soll dies stattfinden? Welche Fächer bieten sich dafür an?

 


 

Sie planen für Ihre Bildungseinrichtung ein Medienkonzept und brauchen hierfür professionelle Unterstützung?
Sie haben bereits ein Medienkonzept und sind sich wegen der stetigen technischen Neuentwicklungen nicht mehr sicher, ob Ihr Konzept noch dem aktuellen Stand entspricht?

Wir von fabmaker beraten Sie gern bei Ihrer umfassenden Medienkompetenzplanung und -entwicklung.

Anfrageformular:



Ja, ich habe die Datenschutzerklärung  zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

fabmaker GmbH
Right Menu Icon

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen